Antonio Santidrian, PharmD. PhD.

Antonio Santidrian, PharmD. Ph.D. ist ein ausgewiesener Wissenschaftler mit mehr als 17 Jahren Erfahrung in der translationalen Anti-Krebs-Forschung. Er besitzt den in den USA äquivalenten PharmD-Titel von der Universität Barcelona in Barcelona, Spanien, und einen Doktortitel in Biomedizin, spezialisiert auf Krebstherapien derselben Universität. Dr. Santidrian hat seine wissenschaftliche Karriere auf die Entwicklung überlegener Krebsmedikamente und auf biologische Medikamente zur Verbesserung der menschlichen Gesundheit konzentriert. Er verfügt über eine umfangreiche Supervisions- und Managementerfahrung und über ausgezeichnete Fähigkeiten in den Bereichen Biotech-Geschäftsentwicklung, Kommunikation und Zusammenarbeit.

Zuvor war er am Scripps Research Institute für mehrere niedermolekulare und biologische Medikamente zur Behandlung von Brustkrebs tätig. Diese Studien führten zu einer Patentanmeldung seiner Erfindung und einer Technologielizenz, um diese Behandlungen in klinische Studien zu überführen. Zuvor arbeitete Dr. Santidrian eng an den translationalen Krebsstudien für die Entwicklung von ACADRA zur Behandlung der chronischen lymphatischen Leukämie (CLL). Diese Studien führten zu einer erfolgreichen klinischen Testphase II.

Dr. Santidrian ist ein Stipendiat des Ministeriums für Wissenschaft und Bildung (Spanien), der Susan G. Komen Breast Cancer Foundation und der August Pi I Sunyer Foundation.