Dobrin Draganov, PharmD. Ph.D.

Dr. Draganov ist ein ausgewiesener Wissenschaftler mit mehr als 16 Jahren Erfahrung auf den Gebieten der Krebsimmunologie und Immuntherapie. Er hat eine bedeutende Erfolgsbilanz bei neuartigen Strategien, die synergistische Wirkstoffkombinationen und immunogenen Tumorzelltod bei der Entwicklung von voll integrierten Krebsimmuntherapien nutzen. Diese Studien führten zu einer US-Patentanmeldung für neuartige Ansätze zur Verwendung wiederverwendeter Medikamente, die auf die purinerge Signalübertragung im Rahmen der kombinatorischen Krebsimmuntherapie abzielen.

Er erhielt seinen BS-Grad in Biologie vom Massachusetts Institute of Technology und einen Ph.D.-Grad in Immunologie von der Harvard University. Dr. Draganov promovierte am Dana-Farber Cancer Institute und an der Harvard Medical School, wo er an der Entwicklung neuer Ansätze arbeitete, um das therapeutische Potenzial von GM-CSF-sezernierenden, ganzen Tumorzell-basierten Impfstoffen, auch bekannt als GVAX, zu erweitern. Seine weitere Ausbildung nach der Doktorarbeit verlief in der Abteilung für Krebsimmuntherapie und Tumorimmunologie, Beckman Research Institute, City of Hope National Medical Center, Duarte, CA.

Dr. Draganov ist ein Stipendiat eines Novartis Fellowships und des Salvador E. Luria Prize, MIT. Er ist auch Mitglied der Society for Immunotherapy of Cancer und der SITC Cancer Immune Responsiveness Task Force.